Der Starnberger LeseHund

Was ist ein LeseHund?

Das Konzept des LeseHunds kommt urspr√ľnglich aus den USA, wo R.E.A.D.¬ģ (Reading Education Assistance Dog)-Teams schon seit vielen Jahren erfolgreich im Einsatz sind. Ein LeseHund ist ein speziell geschultes und ausgebildetes¬†Hund-Halter-Team, das (ehrenamtlich) in der¬†Lesef√∂rderung aktiv ist. Hund und Halter wurden intensiv¬†auf den Einsatz in Schulen und Bibliotheken vorbereitet und auf ihre Eignung hin √ľberpr√ľft /¬†getestet. Das Team ist den hohen Qualit√§ts- und Hygienestandards des Lesehund-Vereins¬†verpflichtet.

Wie hilft ein LeseHund?

Der LeseHund kommt w√∂chentlich in eine Schule¬†oder Bibliothek, um Kinder beim Lesen (lernen) zu¬†unterst√ľtzen. Die Kinder lesen im entspannten Einzel-setting dem LeseHund aus einem geeigneten¬†Buch vor. So hat jedes Kind f√ľr die Zeit des Lesens seinen ‚Äěeigenen‚Äú Hund.

Warum ein Lesehund?

Es macht einfach Spa√ü, einem Hund vorzulesen: Er h√∂rt geduldig zu und kritisiert nicht!¬†Dem Kind tut es gut, den Hund in einer sonst eher angespannten Situation (beim Vorlesen) zu¬†streicheln und seine N√§he zu sp√ľren. So werden √Ąngste und Hemmungen abgebaut – die durch Misserfolge¬†beim Vorlesen in der Schule entstehen – und die Lesemotivation erh√∂ht sich. Das wirkt sich positiv auf die gesamte Lesesozialisation der Kinder aus. LeseHunde legen einen wichtigen Grundstein f√ľr die Basiskompetenz von Kindern.

Warum sind die LeseHund-Teams so erfolgreich?

Die Teams sind gut vorbereitet und haben mit ihren ruhigen und gut geschulten Hunden einen positiven Einfluss auf¬†das gesamte Leben der Sch√ľlerinnen und Sch√ľler. Die Aufgabe macht ihnen mit ihren¬†Hunden Freude und Spa√ü. Die Kinder (insbesondere auch aus anderen Kulturkreisen) lernen,¬†dass Hunde Partner und Familienmitglieder sein k√∂nnen. Wir sehen unseren Erfolg t√§glich in den¬†Gesichtern der Kinder, wenn sie dem LeseHund¬†begeistert vorlesen. Wir¬†beobachten unmittelbar, wie sich die Lesekompetenz der Sch√ľlerinnen und Sch√ľler kontinuierlich¬†verbessert. Unsere Ausbildung basiert auf √ľber 20 Jahren Erfahrung von R.E.A.D.¬ģ USA.

Der Starnberger Lesehund

LeseHund Paula

Lesehund Paula ist seit Fr√ľhjahr 2018 einmal w√∂chentlich f√ľr 1-2 Stunden in der Grundschule Percha aktiv. In enger Abstimmung mit den¬†Lehrerinnen (1.+2. Klasse) kommen jeweils vier Kinder pro Woche zum Vorlesen.

Paula ist als Aussiedoodle (F1) hypoallergen und haart nicht. Sie ist gesund, geimpft, frei von ansteckenden Krankheiten und erhält eine regelmäßige Ekto- und Endoparasiten-Prophylaxe. Wir achten auf optimale hygienische Bedingungen und einen jährl. Gesundheitscheck.

Da wir ehrenamtlich t√§tig sind, freuen wir uns √ľber Unterst√ľtzung f√ľr die¬†Anschaffung / Erneuerung von Material (Kopien, Materialien, B√ľcher,¬†Leckerli, Stempelp√§sse, Fotos, Ausstattung), Tierarztkosten (Gesundheitscheck, zus√§tzliche Parasitenprophylaxe)¬†sowie f√ľr die regelm√§√üig Fort- und Weiterbildung. Bei¬†Fragen melden Sie sich gerne direkt bei uns.¬†Berichte von unseren bisherigen Eins√§tzen sind auf unserem Blog zu finden:

Infos und Kontakt:

Christiane Haas & Paula, paula@publiscience.de