Warum hier grad nix los ist….

Hier war es in der letzten Zeit recht ruhig …. und das hat auch seinen Grund. Frauchen geht es gesundheitlich nicht so gut und sie musste ein paar Tage ins Krankenhaus. Obwohl ich ja ihr Assistenzhund bin und auch schon fast ein richtiger Therapiehund, wollten die mich einfach nicht mit zu ihr lassen! So eine Gemeinheit!

Herrchen muss diese Woche auch arbeiten und hat somit keine Zeit fĂŒr mich. Zum GlĂŒck hab ich ja bei meinem Kumpel Jasper eine richtig tolle Ersatzfamilie, wo ich mich superwohl fĂŒhle! Also lass ich mich dort ein paar Tage beknuddeln und genieße die Gesellschaft und die tollen Wanderungen dort rund um Wessling!

Und mein Rudel weiß mich in allerbesten HĂ€nden! Vielen Dank, liebes Jasper-Rudel!

Und, bevor Ihr fragt: Frauchen geht es schon besser und sie ist wieder zu Hause, muss sich aber noch schonen. Am Freitag holt sie mich wieder ab!

Best Buddies beim Toben

Mein bester Kumpel Kleinpudel Jasper ist fĂŒr ein paar Tage hier bei uns zu Gast. O.k., ich geb zu, im Haus bin ich nicht immer ganz so charmant zu ihm – da muss Frauchen viel regeln und mich immer mal wieder in meine Schranken weisen 🙄 Dann kann ich ihm sogar zeigen, wie gern ich ihn hab 😍!

Aber draußen im Freien da geht dann die Post ab – wenn wir dĂŒrfen 🙈 In Slow-motion sieht das dann so aus ….