Keilerei auf der Hundewiese oder: Warum manche Menschen keinen Hund halten sollten!

Im Bezug auf Hundebegegnungen geh├Âre ich ja zu den eher entspannten Zeitgenossen. Bei Frauchen darf ich daher fast ├╝berall (wo kein Verkehr ist) ohne Leine laufen und muss dennoch nicht jedem Artgenossen ÔÇ×HalloÔÇť sagen.

Kommt uns ein Hund entgegen, bleib ich stehen (oder leg mich ab) und schau mir das Gegen├╝ber erst mal ganz genau an. Klar wird erst mal ausgiebig geschn├╝ffelt, kommuniziert, abgecheckt, wie der andere so tickt, dann geht meist jeder wieder seiner Wege – ganz gechillt also! Wer mich schon von Ferne anp├Âbelt, dem geh ich aus dem Weg, da hab ich ├╝berhaupt keine Lust drauf. Manchmal lass ich mich auch auf ein kleines Spielchen ein (vor allem bei Pudel oder Doodeln). Frauchen sagt, ich sei sozial sehr kompetent – was immer das hei├čt.

Keilerei auf der Hundewiese oder: Warum manche Menschen keinen Hund halten sollten! weiterlesen

Ich freue mich ├╝ber viele Likes, Links und Follower ...

Trickdogging – ÔÇ×Back upÔÇť

Durch unsere Teilnahme am Online-Workshop┬ámit Anja Jakob trainieren wir derzeit parallel an vielen sehr unterschiedlichen Tricks. Das bringt nicht nur viel Abwechslung ins Training, sondern macht es so ungeduldigen Geistern wir uns beiden viel leichter ­čÖł.

Trickdogging – ÔÇ×Back upÔÇť weiterlesen

Ich freue mich ├╝ber viele Likes, Links und Follower ...

Schneechaos in Oberbayern!

Schneechaos? Ich versteh immer Schneechaos!

Schneeb├Ąlle kommen meist von oben!

 

 

Da kommt einer!

Den krieg ich! Sogar mit „Gipsarm“!

Is was? Schau doch nich so!

Auf ihn mit Gebr├╝ll!

Da kommt ja schon wieder einer geflogen!

Na warte, dir zeig ichs schon noch!

Die bl├Âden Schneeb├Ąlle, l├Âsen sich einfach in Luft auf, wenn man sie endlich ergattert hat! Spielverderber!
Ich freue mich ├╝ber viele Likes, Links und Follower ...

Tiefschnee-Wanderung mit den Schlawinern

Nach zwei Tagen Dauerschneefall hatten wir heut fr├╝h┬áca. 30 cm Neuschnee! Yipeeee, besser kann ein freier Dreik├Ânigstag gar nicht beginnen ­čÄë­čÄë­čÄë!

Wenn man allerdings nur eine Schulterh├Âhe von 44 cm hat, sieht das Stehen im Tiefschnee dann so aus ­čÖł Tiefschnee-Wanderung mit den Schlawinern weiterlesen

Ich freue mich ├╝ber viele Likes, Links und Follower ...

Weihnachten 2018

Jetzt ham die mich heut doch glatt in soÔÇśn bl├Âden Mantel gepackt und mir so ein bescheuertes Teil auf den Kopp gepackt ­čś▒­čĄČ­čąÁ Boah, ey! Die spinnen wohl total!

Zum Gl├╝ck durft ich das nach dem Foto gleich wieder ausziehen – is doch peinlich, oder? Die Zweibeiner sind momentan eh ganz komisch! Gestern ham die mich den ganzen Abend allein gelassen und sich auf irgendeinem Lichterfestival vergn├╝gt. Hab schon gedacht, die kommen gar nicht mehr zur├╝ck!

Tollwood-Festival im Food-Plaza-Zelt

Und heut ham sie nen richtigen Baum mitten im Zimmer aufgestellt! Keine Ahnung, was das jetzt wieder soll! Aber toll ist, dass keiner arbeiten muss und Frauchens Tochter f├╝r vier Tage hier ist ­čśŹ. Gestern hat sie mich zum Joggen mitgenommen – trotz st├╝rmischem Wetter hatten wir irre viel Spa├č zusammen!

Ich bin jedenfalls schon sehr gespannt, was da noch auf mich zukommt! Keine Ahnung, was die immer von Weihnachten faseln! Alle tun so schrecklich geheimnisvoll und in der K├╝che duftet es herrlich nach wunderbaren K├Âstlichkeiten! Ob da wohl auch was f├╝r mich abf├Ąllt?

Auf jeden Fall w├╝nsch ich allen meinen Fans and Friends sch├Âne, friedliche und fr├Âhliche Feiertage! Eure Aussiedoodeline Paula mit erweitertem Rudel ­čĹĘ­čĆ╗ÔÇŹ­čŽ│­čĹę­čĆ╗ÔÇŹ­čŽ│­čĹę­čĆ╝ ┬á­čÄä­čÄü­čÄä­čŹż­čÄä­čŽ┤­čÄä

Ich freue mich ├╝ber viele Likes, Links und Follower ...

Trickdogging – Sprung durch die Arme

Da ich ja schon immer ein kleiner Flummy war – manche sagen auch, ich h├Ątte ein K├Ąnguru in der Verwandtschaft – hat mein Lieblingstrick nat├╝rlich auch mit Springen zu tun! Frauchen hat Baukl├Âtze gestaunt, als ich den mit knapp einem Jahr innerhalb von nur einer Woche drauf hatte!

Inzwischen ist mir auch (fast) egal, durch wessen Arme ich springe – zur gro├čen Freude aller Kinder bei unseren Besuchsdiensten in den Grundschulen ­čśŹ – durch die Arme, ├╝ber die Arme, durch den Reifen … Das klappt immer und ├╝berall, mit und ohne Leckerli und sobald Frauchen die Arme so h├Ąlt, komm ich mit Vollgas angesaust! Manchmal setzt sie das sogar als Notfallr├╝ckruf ein ­čĄú.

Ich freue mich ├╝ber viele Likes, Links und Follower ...

Entengr├╝tze oder: auch schlaue Hunde haben blinde Flecken!

Heute morgen unterwegs …. 5 Grad Au├čentemperatur …..

 

Oh, toll, da ist eine Mulde ­čÖé
Das muss ich mit n├Ąher anschauen…
NEIN, Paula, bleib hier,  NICHT!!!!!!!

 

 

Plopp! Da war sie wech……
Wie? Was? Wo? Warum?
Wo ist die Wiese pl├Âtzlich geblieben?

 

 

Hiiiiilfe! Wie komm ich hier wieder raus? Das ist kaaaaalt!!!! Und das Ufer soo steil!!
Mutttiiiiiiiii………!!!

 

Das hatte ich mir jetzt irgendwie anders vorgestellt ­čÖü
Mist, und das passiert schon das zweite Mal an dieser Stelle!

 

 

Was lerne ich daraus? Auch ein schlauer Hund muss manche Fehler zweimal machen!┬áUnd manchmal is auch gar nicht so schlecht, wenn man auf Mutti h├Ârt ­čÖé

Ich freue mich ├╝ber viele Likes, Links und Follower ...

Best Buddies beim Toben

Mein bester Kumpel Kleinpudel Jasper ist f├╝r ein paar Tage hier bei uns zu Gast. O.k., ich geb zu, im Haus bin ich nicht immer ganz so charmant zu ihm – da muss Frauchen viel regeln und mich immer mal wieder in meine Schranken weisen ­čÖä Dann kann ich ihm sogar zeigen, wie gern ich ihn hab ­čśŹ!

Aber drau├čen im Freien da geht dann die Post ab – wenn wir d├╝rfen ­čÖł In Slow-motion sieht das dann so aus ….

Ich freue mich ├╝ber viele Likes, Links und Follower ...

Hund und Fahrrad – Freud und Leid

Obwohl der Sommer und der goldene Oktober grad vorbei ist, besch├Ąftigt sich Frauchen mit dem Fahrrad-Thema. In ┬ámeinem ersten Sommer hat sie gleich versucht, mich in den Fahrradkorb zu packen. Das fand ich total schaurig und bin da nur drin sitzen geblieben, wenn sie neben mir herlief – so eine Schaukelei is nix f├╝r mich!

In diesem Jahr war ich alt genug, um am Fahrrad zu laufen, also nebendran. Das war klasse, weil mir kanns ja gar nicht schnell genug gehen! Nur doof, dass Frauchen mich immer bremst und zur├╝cknimmt, wo ich doch so gerne ┬áalbern bin und rumspringe. Aber ne gewisse Zeit kann ich schon auch ganz gesittet am Rad laufen. (Siehe auch meinen Beitrag Sportlicher Doodle-Spa├č am See) Wir fahren meist mit dem Rad zur Schule zum Lesehund-Einsatz und ich darf danach im Park frei flitzen – und wir veranstalten Wettrennen – endlich ist Frauchen auch mal schnell ­čśŁ das ist ein Spa├č! An der Strasse oder ├╝ber lange Strecken geht das nat├╝rlich nicht!

Also haben meine Menschen einen Anh├Ąnger besorgt! Den find ich im Prinzip ja klasse! Letzten Herbst war ich da schon mal drin, wurde durch den Garten geschoben, offen und geschlossen, auch mal am Rad geschoben – war alles kein Thema! Aber sobald sie aufsa├č und losradelte, bekam ich Muffensausen! Hilfeeeeee! Ich wollte nur noch panisch raus! Frauli war ganz verzweifelt, weil sie nicht kapiert hat, wo das Problem lag. Die schnelle Bewegung? Der Verkehr? Der fehlende Sichtkontakt? Die vielen Ger├╝che und Eindr├╝cke? Der Wind? Sie war so frustriert, dass der Anh├Ąnger erst mal wieder im Keller verschwand! Was war ich froh!

Und jetzt hat sie ihn diese Woche doch wieder ausgepackt! Er steht seit ein paar Tagen im Wohnzimmer und ist ganz kuschelig ausgekleidet mit Decken und Kissen. Wackeln tut er so auch nicht und alle T├╝ren sind offen. Seither bekomme ich mein Futter immer im Anh├Ąnger – auch die Leckerli und Kauknochen ­čśŹ Das Ding wird mir immer sympathischer! Und all meine Spielsachen liegen da jetzt immer drin. Futtern tu ich da nat├╝rlich gern drin, alles was mobil ist, hol ich mir aber doch lieber raus! Schlie├člich muss ich hier ja alles im Blick behalten ­čśë,

Und noch jemand anderes findet diese Kuschelh├Âhe ├╝brigens ganz prima! Unser K├Ątzchen Yuki ist da gleich mal eingezogen – weil drau├čen ist ja inzwischen wirklich sehr herbstlich, windig, ungem├╝tlich! Ob die wohl auch mit zum Fahrradfahren kommt? Da bin ich ja wirklich gespannt! Irgendwas haben die ja offenbar vor! Ich werde das mal weiter beobachten und halte Euch auf dem Laufenden!

Ich freue mich ├╝ber viele Likes, Links und Follower ...